schwule Suchmaschine


Suchtipps


In der Grundeinstellung findet Schwuugle immer die Webseiten, welche exakt all Deine geforderten Suchwörter enthalten. Wenn dies nicht möglich ist, versucht Schwuugle Seiten zu finden, in denen wenigstens einer Deiner Suchbegriffe vorkommt.
Zusätzlich gibt es aber noch andere Möglichkeiten, die Standartsuche von Schwuugle für Deine Suche nach schwulen Seiten zu optimieren.

Phrase Search
+ und - Zeichen
Boolsche Operatoren
Spezialsuche
Der Suchbegriff "gay"
keine englischen Suchbegriffe

Phrase Search

Setze eine Wortkombination in Anführungszeichen und Schwuugle sucht exakt nach dieser Kombination bzw. nach Deiner Satzformulierung.
Beispiel: "du bist nicht allein"

+ und - Zeichen

Wenn Du einem Suchwort ein + voranstellst, muss dieses Suchwort auf der gesuchten Webseite vorkommen.
Wenn Du dagegen einem Suchwort ein - voranstellst, darf dieses Suchwort auf keinen Fall auf der gesuchten Webseite vorkommen.
Beispiel: +hamburg +cruising -sauna

Boolsche Operatoren

Du kannst folgende Boolsche Operatoren in Deiner Suche verwenden:
OR - bedeutet oder und muss in Großbuchstaben geschrieben werden.
Beispiel: +berlin leder OR fetisch

Spezialsuche

Wir testen zurzeit verschiedene Spezialsuchen.
So soll zum Beispiel unter http://kontakte.schwuugle.de eine reine Kontaktsuchmaschine entstehen. Durchsucht werden verschiedene deutschsprachige Kontaktportale. Es werden speziell schwule Kontaktanzeigen im Index aufgenommen. Die Suchwortkombination  blasen berlin  bedeutet also nicht das hier Blasen in Berlin gesucht werden. Es hat auch nichts mit irgendwelchen Blechblasinstrumenten zu tun. Testet es doch einfach selbst ;o)
Beispiele: blasen berlin, behaart köln, treffen münchen, kontakt hamburg, 20 cm

Der Suchbegriff "gay"

Die Suchbegriffskombinationen gay-hotel münchen oder gay hotel münchen führen nur teilweise zum Erfolg.
Die einfache Suche nach hotel münchen würde Euch hier die Stärke und Besonderheit von Schwuugle aufzeigen. In unserem Index sind neben expliziten Gay-Hotels auch Hotels, Hostels, Gästehäuser oder Pensionen die sich z.B. in schwulen Szenevierteln befinden, besonders gay-friendly sind, oder von uns persönlich oder anderen schwulen Testern als besonders empfehlenswert gelten. In vielen Fällen verwenden diese Hotels Begriffe wie gay nicht auf Ihrer Webseite und würden somit bei diesem Suchbegriff nicht gelistet werden. Also das Suchwort gay bei Schwuugle ruhig auch mal weglassen. Unsere Seiten sind alle gay!

keine englischen Suchbegriffe

Eine Suche mit englischen Begriffskombinationen wie boys nude oder boys pics wird hier in den seltensten Fällen zum Erfolg führen. boys wird im deutschen Sprachraum recht häufig verwendet und würde zum Teil auch funktionieren aber statt nude oder pics sollte auf alle Fälle nackt, bilder oder fotos verwendet werden. Bei englischen, nicht eingedeutschten Wörtern bitte immer auch die deutsche Variante probieren.
Vergesst bitte nicht, Schwuugle durchsucht das Internet nach schwulen Seiten in deutscher Sprache. Englische Seiten sind sehr wenige im Index.
Wer homepages sucht sollte auch nach webseiten suchen,
Wer bears sucht sollte auch nach bären suchen usw.